Deutsch für Flüchtlinge

Anreise: Freitag, 22. Februar 2019. Der Kurs beginnt um 18.00 Uhr mit dem Abendessen (für Tagesgäste um 19.00 Uhr).
Abreise: Samstag, 23. Februar 2019. Der Unterricht endet um 17.00 Uhr.

Über den Kurs

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die sich im Anfänger-Deutschunterricht für Flüchtlinge engagieren. Es werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt, wie man Flüchtlinge beim Deutschlernen begleiten kann. Der Kurs ist interaktiv und praktisch ausgerichtet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Der Kurs unterrichtet den Ansatz der wachsenden Integration (Englisch: Growing Participator Approach, GPA). Bei diesem Ansatz findet Sprachelernen innerhalb von Beziehungen statt und geht vom Zuhören und systematischen Aufbau des Hörverständnisses aus. Die Lernenden kommunizieren von Anfang an in der neuen Sprache, eine Zwischensprache als Unterrichtssprache ist nicht nötig. Der Sprachunterricht nach diesem Ansatz ist interaktiv, abwechslungsreich und spielerisch. Er eignet sich für Flüchtlinge ganz verschiedener Hintergründe, Muttersprachen, Bildungsniveaus und Altersstufen (auch für Kinder). Er ist in besonderer Weise auch für Analphabeten geeignet und für Menschen, die die lateinische Schrift nicht beherrschen.

Der Kurs findet auf dem Wycliff-Zentrum in Burbach-Holzhausen statt.

Preis

53,00 Euro, inkl. Unterkunft in Karimu Komfort und Vollpension. 40,00 Euro, inkl. Unterkunft in Karimu Low Budget* und Vollpension.
23,00 Euro für Tagesgäste für das ganze Seminar inkl. ein Mittagessen am Samstag.

Anmeldeschluss: 01. Februar 2019

* Zimmer Karimu Low Budget sind nur begrenzt verfügbar. Der EZ-Zuschlag für Karimu Komfort und Karimu Low Budget beträgt 9,00 Euro/Nacht.

Anmeldung

=

Bitte melden Sie sich, sollten Sie innerhalb von 5 Tagen keine Anmeldebestätigung erhalten haben!