Die ssk-Bibliothek steht für euch bereit!

Der Bestand der ssk-Bibliothek umfasst über 4700 Bände, etwa 100 Zeitschriften und rund 1500 Sonderdrucke zu den Fächern Linguistik, Alphabetisierung, Zweitspracherwerb, biblische Exegese und Übersetzung, Missiologie, Theologie, Religionen, Ethnologie, Interkulturelle Kommunikation und Teamwork. Darunter sind Bibelteile und Bibeln in mehr als 120 Sprachen. 

Für das Benutzen der PCs und des Lesematerials innerhalb der Bibliothek ist keine Anmeldung erforderlich.


Ausleihe

Ausleihe erfolgt auf Selbstbedienungsbasis. Bücher und andere Medien dürfen die Bibliothek nicht ohne ordnungsgemäßes Ausleihverfahren verlassen. (Siehe Bücher, Zeitschriften, Sonderdrucke, und CDs + DVDs). Auch ssk-Lehrer und Kursteilnehmer müssen die Exemplare ausleihen, die sie in die Unterrichtsräume bzw. in ihre privaten Zimmer mitnehmen möchten.

Ein Benutzer darf so viele Bücher oder andere Medien ausleihen wie gewünscht.

Einige Exemplare gehören zum ssk-Handapparat. Diese sind während der Kurszeiten von der privaten Ausleihe ausgeschlossen.

Wer kann Medien ausleihen?

  1. Wycliff-Mitglieder und Wycliff- und Karimu-Mitarbeiter zu jeder Zeit.

  2. ssk-Teilnehmer und -Mitarbeiter während der Kurse.

  3. Karimu-Gäste während ihres Aufenthalts; Gäste, die nicht zu einer der obigen Gruppen (1. und 2.) gehören, sollen aber eine gelbe Anmeldekarte ausfüllen. Leere Anmeldekarten stehen an der Leihstelle zur Verfügung.
  4. Studenten und Lehrer von Wiedenest. Dies geschieht normalerweise durch eine Fernleihe auf Bitte von ihrer Bibliothekarin.
  5.  Von anderen Bibliotheken des Teamwork Konsortiums über Fernleihe durch ihre Heimatbibliothek

  6. Über eine Ausleihe an andere Benutzer entscheidet die Bibliothekarin.


Leihfrist und Rückgabe


Für Gäste und Kursteilnehmer geht die Leihfrist bis zum Ende des Aufenthalts bzw. des Kurses, für Wycliff-Mitglieder und -Mitarbeiter beträgt sie 6 Wochen.

Es besteht die Möglichkeit der Fristverlängerung. Sofern das Exemplar nicht von einem anderen Benutzer bestellt wurde, geschieht die Verlängerung für Bibliotheksbenutzer der Kategorie Nr. 1 (oben) bis sieben Mal automatisch. Andere Benutzer müssen eine Fristverlängerung von der Bibliothek erfordern.

Etwa zwei Wochen vor dem Kursbeginn wird die Rückgabe von allen Exemplaren verlangt, die zum ssk-Handapparat gehören, auch wenn die normale Leihfrist noch nicht überschritten wurde.

Die Rückgabekiste steht an der Leihstelle in Bibliothek I. Bücher und andere Medien, die zurückgegeben werden sollen, werden in die Rückgabekiste gelegt. Sie sollen vom Benutzer nie direkt ins Regal zurückgestellt werden. 


Fernleihe


Gerne senden wir Bücher an unsere Mitglieder per Post. Die Kosten für die Zusendung übernimmt Wycliff; das Mitglied ist für die Rücksendung verantwortlich.

Mitglieder, die nicht in der Nähe des Zentrums wohnen, sollen zusätzlich zum normalen Leihschein einen Fernleihschein ausfüllen, bevor sie Bücher mit nach Hause nehmen. Es genügt ein Fernleihschein für mehrere Bücher, die gleichzeitig ausgeliehen werden.
 
Alle außer Wycliff-Mitgliedern müssen die Fernleihe von einer Bibliothekarin genehmigt bekommen. Dies geschieht durch Unterschrift auf dem Fernleihschein.

Zeitschriften und Sonderdrucke dürfen nur mit besonderer Erlaubnis das Zentrum verlassen – dies gilt auch für Entleiher, die Mitglieder sind.

Öffnungszeiten

Die ssk-Bibliothek ist rund um die Uhr geöffnet. Sie befindet sich in zwei Räumen auf der untersten Etage des Altbaus des Tagungszentrums Karimu, neben dem ssk-Büro.

Arbeitsplätze

Arbeitsplätze sowie ein Computer und ein Drucker zur öffentlichen Nutzung stehen zur Verfügung.

Bücher

Standort, Signatur und Ausleihe der Bücher

Signatur & Standort

Beispiele einer Signatur

Gesucht werden Grammatiken einer afrikanischen Sprache.
Linguistik = Fachgebiet B.

Die Untergruppe Bl enthält Beschreibungen und Darstellungen von Einzelsprachen.
Die Untergruppe Blb enthält Beschreibungen und Darstellungen von nichteuropäischen Einzelsprachen.
Die Untergruppe Blbb enthält Grammatiken der nichteuropäischen Einzelsprachen.
Die Untergruppe Blbb-c enthält Grammatiken der afrikanischen Einzelsprachen.
Innerhalb dieser Buchstabenfolge erfolgt die Einordnung numerisch nach Zugang.

B = Linguistik
Bl = Linguistik / Beschreibungen und Darstellungen von Einzelsprachen
Blb = Linguistik / Beschreibungen und Darstellungen von Einzelsprachen / nichteuropäischen Sprachen
Blbb = Linguistik / Beschreibungen und Darstellungen von Einzelsprachen / nichteuropäischen Sprachen / Grammatiken
Blbb-c = Linguistik / Beschreibungen und Darstellungen von Einzelsprachen / nichteuropäischen Sprachen / Grammatiken – Afrika

Ausleihe

  • Die Ausleihe eines Buches erfolgt durch das Ausfüllen des weißen Leihscheins.
  • Der Leihschein des Buches findet man in einer Tasche auf der Innenseite des hinteren Buchdeckels.
  • Der Name des Entleihers und das Datum werden darauf geschrieben.
  • Der Leihschein wird in das rote Kästchen an der Leihstelle gelegt. 

CDs & DVDs

Signatur, Standort und Ausleihe der CDs und DVDs

Signatur & Standort

Ausleihe

  • Die Ausleihe von CDs und DVDs erfolgt durch das Ausfüllen eines grünen Leihscheins für CDs und DVDs.
  • Leihscheine für CDs und DVDs sind an der Leihstelle in Bibliothek I zu finden. 
  • Der Leihschein wird ausgefüllt und in das rote Kästchen gelegt.

Sonderdrucke

Standort und Ausleihe der Sonderdrucke

Aufstellung & Standort

Ausleihe

  • Die Ausleihe von Sonderdrucken erfolgt durch das Ausfüllen eines rosa Leihscheines für Sonderdrucke.
  • Leihscheine für Sonderdrucke sind an der Leihstelle in Bibliothek I zu finden. 
  • Der Leihschein wird ausgefüllt und in das rote Kästchen gelegt.
  • Sonderdrucke sind in der Regel von der Fernleihe ausgeschlossen.

Zeitschriften

Standort und Ausleihe der Zeitschriften

Aufstellung & Standort

Ausleihe

  • Die Ausleihe von Zeitschriften erfolgt durch das Ausfüllen eines blauen Zeitschriftenleihscheines.
  • Zeitschriftenleihscheine sind an der Leihstelle in Bibliothek I zu finden.  
  • Der Leihschein wird ausgefüllt und in das rote Kästchen gelegt.
  • Zeitschriften sind in der Regel von der Fernleihe ausgeschlossen. 

Links

Links für Internet-Recherche über die ssk-Bibliothek hinaus

Index Theologicus https://ub16.uni-tuebingen.de/?lng=en
Der neue IxTheo ist eine umfassende Bibliographie für Theologie und Religionswissenschaft. Es können nun neben Aufsätzen auch Monographien, Datenbanken und relevante Internetlinks recherchiert werden.

JSTOR https://about.jstor.org/get-jstor/
Klicken Sie auf: Open Content on JSTOR bzw. Read Online for Free

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) der Universität Regensburg
https://ezb.uni-regensburg.de/
Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek ist ein Service zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Zeitschriften im Internet. Von einem Viertel der etwa 200.000 verzeichneten Zeitschriften ist der Volltext frei zugänglich. Weitere Informationen zur EZB hier. (Das ssk ist keine teilnehmende Einrichtung.)

Linse-Links Linguistik Server Essen http://www.linse.uni-due.de/
Linse-Links ist ein international anerkanntes Informationsangebot für Sprachwissenschaftler, Linguistik-Studenten sowie Lehrer und Schüler.

Lin|gu|is|tik-Portal für Sprachwissenschaft https://www.linguistik.de/de/
Sie finden hier Informationen und Services zu allen Fachgebieten der Sprachwissenschaft. Das Lin|gu|is|tik-Portal ist die Online-Plattform des Fachinformationsdienstes (FID) Linguistik.

Katalog der Bibliothek der Biblisch-Theologische Akademie (BTA) Wiedenest
http://biblio.wiedenest.de/
Die ssk-Bibliotkek hat mit der Bibliothek der BTA eine gegenseitige Nutzung unserer Bibliotheken vereinbart. Die Ausleihe erfolgt durch Anfrage an das ssk-Bibliotheksteam. 

Library catalog and Research Gateway of the Dallas International University (Früher TX-SIL / GIAL)  https://www.diu.edu/library/
The Research Gateway provides links to multiple databases and online resources. Some are open-access; others require login with a current Dallas International library card. Further information about available services can be found on the website.

Ethnologue http://www.ethnologue.com/
kostenloser unbegrenzter Zugang auf dem Zentrum in Holzhausen
(Online-Abo auf Basis der IP-Adresse)

Language and Culture Archives  https://www.sil.org/resources/language-culture-archives

Read-Online Publications https://www.sil.org/resources/publications/digital-resources/online

Glossaries https://www.sil.org/resources/glossaries-linguistic-terms

Scripture Engagement (Forum of Bible Agencies International)
https://scripture-engagement.org/

Siehe unsere Zeitschriftenliste für die URLs von Online-Zeitschriften, die in der ssk-Bibliothek abonniert sind bzw. waren

The British Association for Applied Linguistics. 2006. Recommendations on good practice in Applied Linguistics. https://www.baal.org.uk/wp-content/uploads/2016/10/goodpractice_full_2016.pdf

Dye, T. Wayne. 2009. The eight conditions of Scripture Engagement: Social and cultural factors necessary for vernacular Bible translation to achieve maximum effect. International Journal of Frontier Missiology 26(2): 89-98. www.ijfm.org/PDFs_IJFM/26_2_PDFs/89-98_Eight Conditions.pdf

Marsch, Angelika. 2005. Toward an integrated approach of multicultural management. Management Insights, September 2005. Dallas: SIL International Internal Publication. https://drive.google.com/file/d/0B1lXPDeItEj3amQyMjduQjRnUFk/view

Verschiedenes

Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Gehörlosenseelsorge e.V. (GAFEG)
Material (biblische Texte – Lieder/Gebete – Bücher(Medien – downloads/links)

Regionalsprache.de (REDE) – Das von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Mainz) geförderte Langzeitprojekt Regionalsprache.de (REDE) ist ein Forschungsprojekt des Marburger Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas mit dem Ziel der Erforschung der modernen Regionalsprachen des Deutschen
https://www.regionalsprache.de/home.aspx

Flüchtlinge – wachsende Integration – von Wycliff, e.V.
https://integration.wycliff.de/

Working Together: Manual for Sign Language Work within Development Cooperation http://www.slwmanual.info/#home

Greg Thompson’s Growing Participator Approach to language learning (Englisch):
https://www.growingparticipation.com/

Digital Training Library (for the Bible translation movement)
https://www.digitaltraininglibrary.org/